Loading the content...

Datenschutzerklärung

 

Stand: 12.7.2014

1. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Die im Rahmen der Registrierung angegebenen, personenbezogenen Daten werden von der bytes & more GmbH ausschliesslich firmenintern für Auswertungen, Kontaktdatenpflege und Verbesserung der Dienste genutzt. Die bytes & more GmbH speichert und nutzt Personendaten hauptsächlich zu Identifikations-, Abrechnungs- und Marketingzwecken. Mit der Registrierung zur Nutzung der Dienstleistungen stimmt der Kunde dem Gebrauch seiner persönlichen Angaben zu Marketingzwecken durch die bytes & more GmbH zu.

Kunden- und personenbezogene Daten werden zu keinem Zeitpunkt an Dritte weitergegeben. Ausgenommen von dieser Regelung sind gesetzliche Verpflichtungen der bytes & more GmbH gegenüber zuständigen Zivil- und Strafverfolgungsbehörden, welche für die Anwendbarkeit von Gesetzen, Verordnungen, Gerichtsverfahren oder Strafuntersuchungen auf die Herausgabe von vorhandenen Daten angewiesen sind.

2. Auskunfts- und Widerrufsrecht

Jeder Kunde bzw. Nutzer hat jederzeit und ohne Angabe von Gründen das Recht auf Auskunft und Berichtigung, Sperrung oder Löschung sämtlicher seiner personenbezogenen Daten. Der Nutzer hat sein Recht schriftlich bei der bytes & more GmbH geltend zu machen. Zur eindeutigen Identifikation ist die Kopie der Identitätskarte oder des Passes beizulegen.

Die bytes & more GmbH behält sich das Recht vor, für die Auskunftserteilung eine angemessene Beteiligung an den entstanden Bearbeitungskosten in Rechnung zu stellen. Dies im Fall, dass die Auskunftserteilung mit einem aussergewöhnlich grossen Arbeitsaufwand verbunden ist oder der antragsstellenden Person in den sechs Monaten vor dem Gesuch die gewünschten Auskünfte bereits mitgeteilt wurden und kein schutzwürdiges Interesse an einer neuen Auskunftserteilung nachgewiesen werden kann.

3. Datensicherheit

Die bytes & more GmbH verpflichtet sich, die Sicherheit Ihrer Daten durch technische wie auch organisatorische Massnamen zu gewährleisten. Sämtliche Daten werden innerhalb von geschützten, nicht frei zugänglichen Netzwerken und Standorten gespeichert sowie gegen Beschädigung, Zerstörung oder unberechtigten Zugriff geschützt.

Beim Austausch von Daten über E-Mail kann die bytes & more GmbH die Vertraulichkeit nicht garantieren. Die bytes & more GmbH bietet die Möglichkeit, E-Mails verschlüsselt auszutauschen - jedoch muss dies auch von der IT-Infrastruktur auf der Kundenseite unterstützt und vorgängig verifiziert werden. Ohne anderweitige Auskunft von Seiten bytes & more sind E-Mails deshalb grundsätzlich als unsicher einzustufen.

4. Google Analytics Datenschutzhinweis

Diese Website benutzt Google™ Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Das Deaktivierungs-Add-on für Browser von Google Analytics gibt Website-Besuchern mehr Kontrolle darüber, welche Daten zu aufgerufenen Websites von Google Analytics erfasst werden. Sollten Sie keine Speicherung Ihrer Daten wünschen, installieren Sie sich bitte das von Google bereitgestellte De-Aktivierungswerkzeug unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Wir nutzen Google Analytics überdies dazu, Daten aus AdWords und dem Double-Click-Cookie zu statistischen Zwecken auszuwerten. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie dies über den Anzeigenvorgaben-Manager (http://www.google.com/settings/ads/onweb/?hl=de) deaktivieren.

Nähere Informationen hierzu finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/ (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz). Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, klicken Sie bitte diesen Link Google Analytics deaktivieren, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern (das Opt Out funktioniert nur in diesem Browser und nur für diese Domain). Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie erneut auf diesen Link klicken.

5. Kontakt

Bei Fragen zur Datenbearbeitungs- und Datenaufbewahrungspolitik wenden Sie sich bitte jederzeit per E-Mail (info@bytesandmore.com) oder Telefon (+41 (0)56 437 17 50) an uns.

ANRUFEN KONTAKT ÜBER UNS